Mehr Wert! Infobutton

du bist uns einfach


Mehr Wert!

JEDE ZELLE IST EIN ENERGIEKRAFTWERK

IHHT ZELLTRAINING: 80 billionen zellen arbeiten für uns

Du fühlst dich chronisch müde und gestresst? Dann ist es an der Zeit, deine Zellen mit neuer Energie zu versorgen. Mit einem Intervall Hypoxie-Hyperoxie-Training (IHHT) im VITArea wird jede Zelle wieder zum Energiekraftwerk. IHHT ist eine sanfte, nichtinvasive Methode zur Regeneration des gesamten Organismus, der beim Menschen aus rund 80 Billionen Zellen besteht. Je nach Aufgabenbereich verfügen die Zellen über unterschiedlich viele Mitochondrien, sie sind die „Kraftwerke“ der Zellen. Hier wird das Molekül Adenosintriphosphat (ATP ) gebildet, das die chemische Grundlage für alle Reaktionen und Stoffwechselprozesse des Körpers bildet. Dieser Motor unseres Lebens steht im Mittelpunkt des IHHT.

wir brauchen ein zelltraining

Umwelteinflüsse wie ungesundes Essen, Schadstoffe, Schlafmangel, Stress, Medikamente, Alkohol oder Nikotin, aber auch ein Mehrbedarf (z. B. durch Leistungssport) können die sensiblen Mitochondrien schädigen und in ihrer Leistung einschränken. Mögliche Folgen sind: Allergien, Autoimmunerkrankungen, Asthma Bronchiale, Bluthochdruck, Chronische Bronchitis, CFS (Chronisches Erschöpfungssyndrom), Burnout, depressive Verstimmungen, Diabetes Typ II, Hormonstörungen, Migräne, Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Übergewicht. IHHT stellt die Balance in den Zellen wieder her, indem ein Höhentraining simuliert wird. Nur mittels Sauerstoffzufuhr und -entzug stößt der Körper beschädigte Mitochondrien ab und ersetzt sie durch neue, leistungsfähige „Zellkraftwerke“. Ein Jungbrunnen.

training ohne anstrengung

All das geschieht, während sich der Körper komplett entspannt! Beim IHHT im VITArea liegst oder sitzt Du und atmest über eine Maske im Wechsel sauerstoffarme und sauerstoffreiche Luft. Eine Anwendung dauert 45 bis 60 Minuten und umfasst mehrere Hypoxie-Hyperoxie-Zyklen (z. B. 5 Minuten Hypoxie, dann 5 Minuten Hyperoxie). Die Länge der einzelnen Phasen hängt von deinem Gesundheits- und Trainingszustand ab. Während der Behandlung wird dein Kreislauf und die Sauerstoffsättigung des Blutes überwacht.

die wiederholung macht den unterschied

Wie beim Sport, wird auch mit IHHT erst nach mehrfacher Wiederholung ein Trainingseffekt erzielt. Deshalb umfasst eine Behandlungseinheit in der Regel zehn Sitzungen innerhalb von 5-6 Wochen. Danach kann man in größeren Abständen erneut Kuren oder in etwas kürzeren Zeitabständen regelmäßige Einzelsitzungen zur Erhaltung nutzen. Das Ergebnis: Besserer Schlaf. Bessere Durchblutung. Gesteigerte Konzentrationsfähigkeit. Ein ausgeglichener Hormonhaushalt. Und Gewichtsabnahme durch aktiveren Stoffwechsel.

Ein echter Mehrwert.


Kundenstimmen

Mein Mehrwert

Christl Laar aus Penzberg:
„Das IHHT -Zelltraining im VITArea ist ein Jungbrunnen, auf den ich in meinem Leben nicht mehr verzichten will. Ich hätte nie gedacht, dass Zelltraining komplett ohne Anstrengung funktionieren kann! Für mich ist es eine Stunde totaler Erholung mit sanfter Massage und ruhiger Musik. Das Ergebnis? Ich hatte seit zwei Jahren keine nennenswerte Erkältung mehr. Und meine Ekzeme haben sich durch die verbesserte Durchblutung der Haut auch verbessert.“

Kundenstimmen